Hospiz Erlabrun

Das Versterben eines nahestehenden Menschen verursacht nicht nur Trauer sondern nach einem derart schweren Verlust ändert sich oft das Wertesystem, das soziale Umfeld; ja das eigene Leben muss neu strukturiert werden. Ein schmerzhafter Prozess mit facettenreicher Emotionalität.                                                                                                                                       Jetzt, wo ein kleiner Virus die gesamte Welt und uns Menschen veränderte, beeinflusst er auch die Zeit des  Abschiednehmens und Loslassens auf dramatische Weise. er hat nicht nur unser Leben sondern auch das Sterben und den Tod im Griff. Psychische Reserven sind oft aufgebraucht und die  Gefühle von Ohnmacht, Rat-und Mutlosigkeit sind präsent.

IMG_20210422_022757.jpg
IMG_20210422_022736.jpg

Wir in unserem Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn geben nicht nur der Sterbebegleitung sondern auch der Trauer gerade in dieser besonderen Zeit Raum.

Dankbar nahmen wir das Projekt des Kölner Fotografen Jann Höfer für eine Fotoausstellung in unserem ErzgebirgsHospiz Erlabrunn zum Anlass. Portraits die berühren und zeigen, was vergangen ist und was dennoch bleibt.

IMG_20210422_022600.jpg
IMG_20210422_022449.jpg
IMG_20210422_022551.jpg
IMG_20210422_022709.jpg