AUSSTELLUNG DORSTEN

Jann_H%C3%B6fer_04_edited.jpg

So mancher der Gedanken, die die Bilder von Jann Höfer begleiten, ist mir nicht fremd.

„Schwierig ist es an Sonntagen“, diesen Satz äußerte ähnlich auch meine Mutter nach dem Tod meines Vaters. Die Stellung einer Witwe war nach dem Krieg eine besondere und hatte sich lange gehalten.

Heute kann ich das Zitat  ganz anders nachvollziehen, nachdem ich mein Leben nach dem Tod meines Mannes neu ausrichten mußte.

Deshalb hat mich das Projekt von Jann Höfer sehr berührt, mich motiviert, seine Bilder in Dorsten zu zeigen.

 

Doris Gerhard

Text und Foto Copyright: Doris Gerhard

Jann_Höfer_19. März 2021_07_kl.jpg
Jann_Höfer_19. März 2021_08_kl.jpg
Jann_Höfer_31. März 2021_11_kl.jpg
Jann_Höfer_31. März 2021_10_kl.jpg